KRZ-SWD Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland

Einführung eines SAP-Workflows zur Rechnungsverarbeitung mit intelligenter OCR-Erkennung

Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung in SAP von inPunctoUnternehmensgröße: ca. 125 Mitarbeiter

Branche: IT

Land: Deutschland (Eggenstein-Leopoldshafen)

Herausforderung: Einführung der elektronischen Rechnungsverarbeitung in SAP

Verwendete Module für die Realisierung der Lösung: biz²Scanner, biz²ScanServer, biz²DocumentControl, biz²Archiver

Betreffende Abteilungen: Buchhaltung, Rechnungswesen, Finanzen

Projektbeschreibung: Zur Realisierung des automatischen Workflows von Papier– und E-Mail-PDF-Rechnungen wurden die Scanner-Software biz²Scanner, der Posteingangsverarbeiter biz²ScanServer, das Workflow-Tool biz²DocumentControl sowie ein vollständig eingerichteter OCR-Trainingsarbeitsplatz in das bereits vorhandene SAP-System der Stiftung KRZ-SWD implementiert. Dadurch wurde eine schnelle und genaue Erfassung der täglich eintreffenden Papier- und E-Mail-Rechnungen verschiedener Arten (FI-Rechnungen ohne Bestellbezug, Rechnungen mit Bestellbezug und beliebig vielen Rechnungspositionen sowie weitere Rechnungsbelege) und die Einbeziehung aller Entscheider in den SAP-Workflow zur Rechnungsfreigabe ermöglicht.

Nutzen: Sichere, schnelle und fehlerfreie Rechnungsbearbeitung, Einbindung von Prozessbeteiligten in den Freigabeworkflow (Validierung, Prüfung, Freigabe von Rechnungsbelegen) auch via E-Mail.

Unternehmensbeschreibung: Die Stiftung KRZ-SWD wurde 1982 von den evangelischen Landeskirchen Baden, Württemberg und Pfalz, der Erzdiözese Freiburg und den Diözesen Rottenburg-Stuttgart und Speyer, sowie den jeweiligen Landesverbänden der Diakonischen Werke und Diözesan-Caritas-Verbände errichtet. Zweck der Stiftung ist der Betrieb eines Rechenzentrums für kirchliche Körperschaften und kirchliche, diakonische und caritative Vereine, Werke und Einrichtungen. Die Stiftung gehört zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Kirche, Diakonie und Caritas.

Ihr Ansprechpartner

Ihr inPuncto Team

E-Mail: marketing[at]inpuncto.com

Telefon: +49 (0) 711 66 188 500

Geprüft und zertifiziert!

Kundenerfahrung mit der geprüften inPuncto Software

Geprüfte Revisionssicherheit für Ihre dokumentenbasierte Prozesse mit inPuncto ECM-Software

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung - nehmen Sie Kontakt auf:



Informiert bleiben:
Ja, ich will Produktinformationen und Einladungen zu kostenlosen Webinaren & Seminaren von inPuncto an die von mir angegebene E-Mail-Adresse erhalten. Ich kann dem Empfang solcher E-Mails jederzeit widersprechen. Die Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie zu der von der Einwilligung und Nutzung umfassten Erfolgsmessung habe ich der Datenschutzerklärung entnommen und bin damit einverstanden.


Die Hinweise zur Verarbeitung meines Anliegens und meiner Daten sowie meine Widerrufsrechte (siehe Datenschutzerklärung) habe ich zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.

Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder