Update der inPuncto Archivierungssoftware für SAP

Archivierungssoftware für SAP erhielt ein Update Die Version 3.1.7 des biz²Archiver sorgt für Verbesserungen beim Abruf von Dokumenten und Informationen

Mit der inPuncto-Archivierungssoftware für SAP® können Sie Ihre Daten und Dokumente schnell, günstig und revisionssicher archivieren. Außerdem erhielt die Software kürzlich die SAP-Zertifizierung für die Integration mit SAP S/4HANA®, wodurch von SAP bestätigt wurde, dass der biz²Archiver mit SAP S/4HANA über Standardintegrationstechnologien integriert ist.

Die Archivierungssoftware deckt alle gängigen Ablage- und Archivierungsformen ab, sodass Sie Daten und Dokumente nicht in der SAP-Datenbank speichern müssen was wiederum Ihr SAP-System entlastet. Mit dem optionalen Zusatzmodul biz²CryptoServer, welches zwischen SAP-Server oder -Client und SAP-Archiv platziert wird, können Sie Daten und Dokumente verschlüsseln und so vor unbefugten Zugriffen schützen. Die Daten werden herfür nicht im biz²CryptoServer gespeichert, sondern lediglich zur Ver-/Entschlüsselung durchgeleitet.

Neue Funktionen der Version 3.1.7

  • Verbesserte Unterstützung zum Abruf von Dokumenten im Webbrowser (z. B. bei SAP Fiori)
  • Verbesserte HTML- Darstellung bei Abruf von Informationen mit SAP HTTP „serverInfo“ im Webbrowser

Vorteile durch die inPuncto Archivierungssoftware für SAP

  • Das Archiv wird über die Standard-Schnittstelle „HTTP(S)“ angesprochen – d.h. viel bessere Performance, da der Transfer von Dokumenten direkt zwischen dem nachfragenden Client und dem Archiv erfolgt und nicht via SAP-Applikationsservern.
  • Das Archiv nutzt vollständig die SAP-Logiken, wie z.B. Userverwaltung und Berechtigungen. So werden die Ablage- und Archivierungsszenarien definiert.
  • Mittels optionaler Verschlüsselungs-Technik werden sogar Festplatten zu WORM-fähigen Medien.
  • Die Lizenzpolitik des Archivs ist unabhängig von Useranzahl und Dokumentenanzahl: einfach ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Keine doppelte Pflege von Benutzer und Berechtigungen.
  • Keine besonderen Anforderungen an die Infrastruktur.
  • Virtualisierbar!

Bei Fragen zu den neuen Funktionen der Archivierungssoftware biz²Archiver können Sie sich gerne an unser Support-Team wenden!