Datenschutzhinweise für Fernwartungen

Nutzung von TeamViewer Fernwartung

Die inPuncto GmbH wird Ihnen nach Anforderung bei der Inbetriebnahme der Software unterstützen. Alle Unterstützungsleistungen (Einsatzvorbereitung, Installation, Einweisung, Schulung oder Beratung, sowie Wartungstätigkeiten) werden über die Software für Fernwartung „TeamViewer“ durchgeführt.

Damit der Nutzung von „TeamViewer“ naturgemäß auch eine Datenverarbeitung erfolgt, möchten wir Sie über die Datenverarbeitung und Ihre Rechte gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Datenverarbeitung bei dem Einsatz der Software „TeamViewer“ erfolgt ausschließlich zur Unterstützung der Nutzer im Zusammenhang mit der inPuncto Software. Es handelt sich um ein Service-Angebot, das nur auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers initiiert wird.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
Durch die Nutzung des Produkts TeamViewer erhebt TeamViewer die für die Vertragserfüllung erforderlichen Daten. Darunter fallen:

(1) die TeamViewer ID
(2) die IP-Adresse des letzten Zugriffs
(3) den Standort
(4) die MAC-Adresse Ihres Computers
(5) den Beginn und das Ende der TeamViewer Verbindung

TeamViewer erhebt nach eigener Auskunft keine Inhaltsdaten und kann aufgrund der End-zu-End Verschlüsselung auch nicht auf den Inhalt Ihrer Verbindung zugreifen.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Von der inPuncto GmbH werden keinerlei Verbindungsdaten verarbeitet. Im Zuge der technischen Wartungsarbeiten nimmt der Wartende technisch zwangsläufig Kenntnis von den vom Nutzer auf dessen Computer aufgerufenen Inhalten. Eine darüberhinausgehende Datenverarbeitung findet nicht statt.

4. Dauer der Speicherung und Empfänger von Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Dauer der Fernwartung.
Eine Speicherung Ihrer Daten sowie eine Weitergabe an Dritte erfolgen nicht. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die Kenntnisnahme von Daten während der Fernwartung zu unterbinden, indem er das Programm „TeamViewer“ beendet.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Einsichtnahme, Berichtigung und Löschung (nach Ablauf der o. g. Zeiträume), Einschränkung und Widerspruch zu Ihren personenbezogenen Daten zu. Bitte wenden Sie sich hierfür gerne an uns.
Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage:

Name und Anschrift der Verantwortlichen
inPuncto GmbH
Fabrikstr. 5
73728 Esslingen
Deutschland
Tel.: +49 (0)711 / 66188500
E-Mail: kontakt@inpuncto.com
Website: www.inpuncto.com

Name und Anschrift der Datenschutzbeauftragten
Jürgen Müller
Robert-Bosch-Str. 3
72622 Nürtingen
Deutschland
Tel.: +49 (0)173 3115137
E-Mail: dsb-mueller@gmx.de

Datenschutzhinweise für Fernwartungen (PDF)