MS-Office und E-Mail in SAP

Die vollumfängliche Einbindung von E-Mails und MS-Office in SAP inkl. Dokumentenerstellung

Einbinden von Mails & Dokumente aus MS-Office in SAPSynchronisieren Sie Dokumente und Inhalte einfach und schnell zwischen MS-Office und SAP auch bidirektional. Sie können sogar aus SAP heraus automatisch Serienbriefe erzeugen.

Bei der täglichen Arbeit mit Dokumenten werden in den meisten Unternehmen und Organisationen Excel, Powerpoint, Outlook, Word und SAP zur Dokumentenverwaltung genutzt. Dies bedeutet, dass eine Integration von MS-Office in SAP und umgekehrt benötigt wird.
Zum Befüllen von Vorlagen von SAP wird z.B. standardmäßig Word verwendet – dies aber nur in eine Richtung, d.h. von SAP nach MS-Office. Aber was passiert, wenn Änderungen in die andere Richtung, also von MS-Office nach SAP vorgenommen werden sollen? Beispielsweise wenn in Word-Daten geändert werden und in SAP geschrieben werden sollen?

Die Antwort darauf ist biz²Office! Dieses Add-on Produkt bildet beide Welten ab: von MS-Office nach SAP und umgekehrt. Dabei hat der Anwender den Vorteil, dass auf beiden Seiten – also in MS-Office und in SAP – synchrone Werte vorhanden sind.

Werden Daten in Microsoft-Office oder SAP geändert, so werden sie im jeweils anderen System automatisch aktualisiert. Das SAP-ERP-System kann so direkt seine weitere Logik starten, beispielsweise einen Workflow zur Prüfung und Freigabe.

Business-relevante E-Mails können Sie sehr einfach direkt aus der Oberfläche von Outlook in Ihr ERP-System bringen. Vorlagen werden wie gewohnt z.B. in Word oder Excel erzeugt und stehen für die „Befüllung“ des ERP-Systems zur Verfügung.
Beim Speichern der Dokumente werden die dokumentartspezifischen Kriterien abgefragt und anschließend werden die Dokumente in die Logik des Systems eingebettet.

Mehr über die automatische Dokumentenerstellung aus SAP mit MS Office

Unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten der SAP-Office-Integration

Wie funktioniert die Synchronisation zwischen MS-Office und SAP mithilfe von biz²Office?

Sie finden hier detaillierte Informationen zur Einbindung von MS-Office in SAP mit biz²Office in Form eines PDFs: MS-Office in SAP einbinden

VIDEOS:

Erklär-Videos über die SAP-MS-Office-Integration von inPuncto mit den wichtigsten Vorteilen für Sie:

Ihr Ansprechpartner

Ihr inPuncto Team

E-Mail: kontakt[at]inpuncto.com
Telefon: +49 (0) 711 66 188 500

Downloads
SAP Add-ons für das Management von Dokumenten: Übersicht (568.48 KB) Icon
Download Registrierung zum Thema „MS-Office und E-Mail in SAP“

Name *

E-Mail-Adresse *

Firma *

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Ihre E-Mail-Adresse brauchen wir, um Ihnen hilfreichen Content zuzusenden und Sie über interessante Lösungen bzw. Angebote zu informieren. Sie können unsere E-Mails jederzeit abbestellen.

inPuncto biz²Office zur Einbindung von MS-Office in SAP

inPuncto biz²Office zur Einbindung von MS-Office in SAP

R

Ihre Vorteile der Integration von MS-Office & E-Mail in SAP mithilfe des inPuncto Add-ons

  • Gewohntes Arbeiten mit MS-Office – das SAP-System hat die Rolle des Dokumentenverwaltungssystems.
  • Outlook-E-Mails können inkl. Anhang mit einem Klick in SAP abgelegt werden.
  • Im MS-Office-Dokument SAP-Datenfelder automatisch einfügen und aktualisieren.
  • Ältere, freigegebene Versionen von Microsoft-Office Dokumenten sind nicht änderbar.
  • Vermeidung doppelter Ablage von Outlook-E-Mails (bei Mehrfach-Empfängeradressen).
  • Formatunabhängige Ablage von Attachments aus Outlook-E-Mails.
  • Sie nutzen auch in Microsoft-Office die Business-Logiken Ihres ERP-Systems!
  • Keine neue Investition in ein Drittsystem für externe Dokumentenverwaltung.
  • Als „Editor“ verwenden Sie MS-Office, SAP dient zur Steuerung der Dokumentenprozesse.

Geprüft und zertifiziert!

Inhalte von Microsoft und SAP mit geprüfter Software von inPuncto synchronisieren

Geprüfte Revisionssicherheit für Ihre dokumenten-basierte Prozesse mit inPuncto ECM-Software

Weitere SAP-Add-on Produkte
für Ihr Dokumentenmanagement

Weitere SAP-Add-on Produkte für Ihr Dokumentenmanagement