Product Lifecycle Management (PLM) ist die Ausrichtung des Unternehmens auf das integrierte Zusammenwirken von Geschäftsprozessen und Informationssystemen über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes oder einer Anlage. PLM beinhaltet alle IT-technischen, organisatorischen und strategischen Maßnahmen zur Verwaltung, Bereitstellung und Speicherung von Daten bezügliche der jeweiligen Leistungserstellung eines Unternehmens. PLM ist eine Erweiterung des EDM/PDM-Ansatzes.