Unter einer Datenerfassung ist der Vorgang zu verstehen, wie Einzelabschlussdaten in das Konsolidierungssystem gelangen.