Aktenstruktur ist ein Begriff in der EDV zur Speicherung, Einordnung und Verwaltung von Daten und Dokumenten in elektronischer Form. Es handelt sich um eine Struktur, weil die Daten in einer bestimmten Art und Weise angeordnet und verknüpft werden, um den Zugriff auf sie und ihre Verwaltung zu ermöglichen. Aktenstrukturen sind daher nicht nur durch ihre Daten charakterisiert, sondern vor allem durch die Operationen auf diesen Daten, welche Zugriff und Verwaltung realisieren.