Ablagekategorie ist die logische Sicht auf einen physischen Ablageort, der als Sicherheitsbereich für Originaldateien dient. Die Unterteilung eines physischen Ablageorts in mehrere logische Sichten ermöglicht eine strukturierte Ablage von unterschiedlichen Originaldateien.

Sie können folgende Scherheitsbereiche für die Archvierung definieren:
Ablagesysteme, die über das DVS gesteuert werden:

  • SAP-Datenbank (im SAP-Standardsystem vorhanden)
  • Tresor (Definition im Customizing DVS)
  • Archiv (SAP™ ArchiveLink-Schnittstelle)

Ablagesysteme, die über die ArchiveLink HTTP Content Server Schnittstelle gesteuert werden, beispielsweise:

  • HTTP Content Server
  • RFC-Archiv

inPuncto empfielt den Einsatz des biz²Archivers